Ich wńr' so gern bei euch geblieben, doch meine Krankheit war zu schwer,

drum weinet nicht ihr Lieben, ich brauche meine Ruhe sehr.